BMW Niederlassung Expo-Park
Hannover

Umbau zweier vorhandener Gebäude aus dem Altbestand der EXPO 2000 zu einem Autohaus

Auf dem ehemaligen Gelände der EXPO 2000 haben wir eine BMW- Niederlassung errichtet.

Der Ausstellungsraum erstreckt sich über zwei Etagen. Vereinzelte Büros ermöglichen den Verkäufern ungestörte Kundengespräche.

Die Niederlassung wurde direkt an den ehemaligen „größten Briefkasten der Welt“ gebaut. Das Post- Logo wurde durch das BMW- Logo ersetzt und die Verwaltung der BMW- Niederlassung ist dort eingezogen.

Die Verkaufsfläche ist durch eine Verbindungsbrücke an das Verwaltungsgebäude angebunden.

Der Außenbereich ist teilweise durch eine Kragkonstruktion überdacht.

Die WDVS- Fassade ist unterbrochen durch Fensterbänder mit außenliegendem Sonnenschutz.

Druckvorschau

Objektdaten

Bauherr/
Projektentwickler:

BMW AG, München

Ausführung:

Schlüsselfertigbau

BGF:

10.200m²

Baubeginn:

März 2006

Fertigstellung:

November 2006

Architekt:

RTW Architekten Ripken Teicher Wussmann, Hannover

Sie haben Fragen zu diesem Objekt?

Muntebau GmbH

Telefon 0511 / 8 79 95-0
Fax 0511 / 86 87 38
E-Mail info@munte-bau.de